Line6 Spider V 240 MkII

Combo Modelling | Codice prodotto: GSPIDV240IIEU | ID: 314803

489 €

Disponibile per negozio online 1 pezzi
Spedizione Gratuita
685 Punti
spedito DOMANI

consegna stimata 04/02/2020

Line6 Spider V 240 MkII

Questa descrizione è stata generata automaticamente da un software di traduzione:

Una combo stereo modellante ideale per le esercitazioni in casa, ma anche per le esibizioni dal vivo. Offre 128 preselezioni tonalmente diverse o composizione in toni personalizzati con controlli facili da usare, 78 suoni di amplificatore, 23 cabinet, 101 effetti e un looper di 60 secondi. Ogni preset contiene effetti che possono essere attivati e disattivati in stile stompbox utilizzando i pulsanti FX dedicati sul pannello frontale. Inoltre, il suono viene regolato utilizzando i potenziometri Drive, Tone, Volume e Reverb. La combinazione offre 240 W di potenza, due altoparlanti da 12 '', due tweeter, uscita cuffie stereo da 1/4 '', connettore USB A e USB B, FBV 3, FBV Express MKII, FBV2 e XLR.

Parametri e specifiche

Potenza

240 W

USB

No

Uscita DI

No

Potenza (Watt)

240

Valutazione complessiva basata su 1 recensione dell'utente:

5

Sei proprietario di Line6 Spider V 240 MkII , o hai avuto la possibilità di provarlo?

Daniel J.

Qualità materiali di produzione

Caratteristiche / Opzioni

Rapporto qualità / prezzo

Impressione generale

Data
22/12/2019

Spiele live seit Jahrzehnten eigentlich nur Röhren-Amps. Hatte mir aber irgendwann den Spider IV 120W zum Üben zugelegt. Dieser klang für mich irgendwie noch "digital" und "unrund" und war daher nicht wirklich überzeugt davon. Auch fehlte mir der Marshall JCM-800, den ich live gespielt habe, als Amp-Simulation. Habe den Spider IV daher auch nie live gespielt. Nun wurde aber der Spider V 240 MKII mit JCM-800 im Bauch vorgestellt. Ruckzuck war die Kiste gekauft. Schon beim Auspacken stellt man fest: - deutlich wertiger als der Spider IV - deutlich leichter bei mehr Leistung - das Design ist nicht mehr "Spielzeug" wie beim IVer Also ab damit in den Proberaum und mal mit dem Original verglichen: Das Ergebnis des Blind-Test haute alle anwesenden Personen um: - Keiner der Anwesenden konnte mehr sagen was Original oder Spider V ist Auch die anderen Amp-Simulationen sind der Knaller. Speziell der Engl Powerball hat es mir angetan: habe mir sogar für große Gigs daraufhin den echten Engl gekauft :-) Im Dauereinsatz sind auch der VOX AC30 und der Fender Twin Reverb. Alle aufgezählten Amp-Simulationen müssen den Vergleich mit dem Original nicht wirklich scheuen. Die Bedienung sollte für einen Gitarristen mit etwas Erfahrung problemlos verständlich sein. Voraussetzung ist natürlich dass man weiß wie man Pedale und sonstige Effekte im echten Leben anschließt. Somit nicht unbedingt was für Anfänger ohne Unterstützung. Ich persönlich habe nicht einmal die Bedienungsanleitung gelesen. Funktioniert übrigens auch gut ohne App und PC. Habe den Amp nun mehrfach bei kleinen Gigs und Sessions dabei gehabt. Mit dem optionalen Pedal die Universal-Waffe schlechthin !! Allein schon der DI-Ausgang freut jeden Tontechniker. Einstecken und los geht's ohne großes Mikro-Gefummel. Und auch über DI kann der Amp live absolut überzeugen. Klingt geil... Ich kann nur sagen: Gut gemacht LINE6 !! Geile Kiste...

© 2004-2020 Muziker | Line6 Spider V 240 MkII
Logo muziker
Non perderti le nostre offerte speciali. Attiva le notifiche.
attivare